Katja & Stefan

Vor längerer Zeit bekam ich von Katja, der Cousine meiner Freundin, die Anfrage, ob ich ihre Hochzeit fotografisch begleiten würde. Ich entschied mich aber, mir diesen Samstag frei zu nehmen und die Hochzeit ausnahmsweise als gewöhnlicher Gast und nicht als Dienstleister zu genießen.

Als dann Ende Oktober die Hochzeit stattfand, kam ich nicht umhin – wie sollte es auch anders sein –, nun doch für wenigstens ein paar Snapshots meine Kamera mitzunehmen. So entstand dann diese ganz ungezwungene Fotostrecke. Auch wenn es keine vollständige Reportage ist und die Fotoserie nicht die wichtigsten Momente (z. B. den Ringtausch) zeigt, erzählt sie die Geschichte von Katjas und Stefans Trauung aus der Perspektive eines in den Kirchenbänken sitzenden Gastes.

Ausnahmsweise konnte ich mir deshalb völlig stressfrei ausgiebig Zeit beim Abendessen nehmen und habe Cocktail schlürfend auch vom exquisiten musikalischen Unterhaltungsprogramm viel mitnehmen können. Vielen Dank euch beiden für die Fotofreigabe!