Auf Schloss Aschhausen – Anna & Marcus

Im Jahr 2016 bin ich als Gast einer Hochzeit bereits auf Schloss Aschhausen gewesen. Ich bin ja ohnehin eher der Landmensch und fühle mich im rasanten Puls der (Groß-)Städte weniger wohl. Als mich Anna und Marcus im August 2018 für ihre ländliche Hochzeit auf dem Schloss anfragten, freute ich mich deshalb umso mehr – auch weil ich wusste, wie fotogen die Gegend ist.

Für einen Nachmittag durfte ich den besonderen Tag der beiden fotodokumentarisch begleiten. Nach dem Kaffee zogen wir uns bei warmer Nachmittagssonne zu dritt für eine halbe Stunde in den Schlossgarten zurück und schossen zusammen ein paar Porträts. Übrigens: Zu sagen, dass das Abendessen exquisit war, wäre untertrieben.

Vielen Dank an Euch für die Fotofreigabe und für einen Arbeitstag, der mir auch in der Nachbereitung sehr viel Spaß gemacht hat! Ich wünsche Euch alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft und eine glückliche, ehrliche Ehe!